Tag4 Erinnerung an die Good School

Tag4 Erinnerung an die Good School

Wochenende! Aber kein Grund das Tagebuch gleich ruhen zu lassen, ganz im Gegenteil. Heute mit einem Rückblick auf sehr inspirierende Tage Anfang März: das Digital Camp der Good School. https://www.good-school.de/ In der einzigartigen Atmosphäre des Klassenraums ist auch das Titelbild der Social Media Profile entstanden. Diese sind noch work in Progress. Ein extrem praxisnaher Blick auf das digitale Marketing! Wir waren uns einig, auf keinem anderen „Seminar“ so viel gelernt und so viel Spaß gehabt zu haben. Nur eine Woche später begann der Lockdown. Wird dennoch Zeit für ein Klassentreffen!

Was habe ich damals mitgenommen ?

Search als Basis. Nutze Themen, nach denen Leute ohnehin suchen. Und SEO selbst anschauen, nicht nur der Agentur überlassen, sondern Tools nutzen wie Sistrix

TikTok einfach ausprobieren. Das Dance Challenge Video mit meiner Tochter hatte über Nacht 1000 Views. Irgendwann wird es sicher auch TikTok Videos von educationaldiaries geben, eins nach dem anderen

Influencer Kooperationen sorgfältig planen. Das kenne ich natürlich schon aus der Marketing Praxis für Meßmer. Man scheut als Marketer vielleicht den Zeitaufwand oder denkt sich das ist Spielkram mit kleiner Reichweite. Aber wie immer gilt: wenn Du es machst, mach‘ es richtig!

Sehr unterhaltsam war auch die Session wie man Internet Millionär werden konnte, oder vielleicht immer noch kann?! Mit Keyword Arbitrage und später mit Nahrungsergänzungsmitteln bei Amazon.

Und das beste Werbegeschenk für diesen Sommer: verhindert dass die Wespe in die Flasche fliegt, mega!

Teile diesen Beitrag