Tag9 Die Apple DNA

Tag9 Die Apple DNA

Teil 2/4 aus Scott Galloway’s „the four“

Apples Börsenwert bei 2 Billionen Dollar (Stand Ende August 2020). Wie kann das sein…

Teil 2/4 der Key Takeaways aus dem wunderbaren Buch the four

Insight: Apple ist kein Technologieprodukt sondern eine Luxusmarke!

Apple machte in 2016 mit 15% Marktanteil 80% des Gewinns im globalen Smartphone Markt (S.80)

„Als Luxusmarke ist Apple das erste Technologieunternehmen, das die Chance hat, über mehrere Generationen hinweg erfolgreich zu sein.“ (S.83)

„Nicht das iPhone, sondern der (physische!) Apple Store ist verantwortlich für Apples Erfolg.“ (S. 92)
Steile These, aber in der Pointierung zeigt es wie klug der Markenaufbau ist.

Kurzum, ein extrem intelligent emotional aufgeladener und mit unfassbaren Margen kapitalisierter Markenwert sichert den Spitzenplatz der Börsenbewertung. Apple ist nebenbei als bisher einziges der GAFA auch ohne Gründer im Management erfolgreich, was auch nicht selbstverständlich ist

Vor ein paar Jahren habe ich allen Agenturen gesagt, bitte nicht mehr Apple als Case in Präsentationen, was soll ich daraus für Tee lernen. Man kann trotzdem nur den Hut davor ziehen

Quelle: Scott Galloway, the four, Random House, Börsenmedien.
Foto: Wikipedia, Matt Yohe

Teile diesen Beitrag