Tag10 Ankerkraut

Tag10 Ankerkraut

Die Story hinter dem sehr erfolgreichen Start-Up Ankerkraut (u.a. bekannt aus Die Höhle der Löwen), auch etablierte Marken können was lernen! Und die Gründer haben OMR Chef Philipp Westermeyer echt gefragt ob er Twitch kennt 😉 Sollte er wohl, aber er hat ganz cool reagiert.

Was habe ich mitgenommen

Marke denken ab Tag 0 und weiter pflegen

Nicht blind 5000€ für Influencer ausgeben und dann kaufen nur 3 Leute. Aber das behutsame Aufbauen einer Community mit Grill-Bloggern hat sich gelohnt. Und 30.000 Leute in der eigenen Facebook Gruppe

Multi-Channel macht den Erfolg. Eigener Online-Shop, wo sie es schaffen, den Warenkorb über die 30€ Versandkosten Schwelle zu treiben (ca. 5 Artikel), aber auch „es geht nicht ohne Amazon“, dazu Listungen im LEH („mit wenig Marge“).

Die Produkte sind „small everyday luxury“ und auch als Mitbringsel begehrt. Das ist etwas, was gerade in diesen Zeiten für zahlreiche FMCG Marken ein Ansatz für Premium Lifestyle Konzepte sein könnte, z.B. Tee

Hat mich beim Hundespaziergang im Regen begleitet.

Link zur Folge: https://open.spotify.com/episode/3rphcSCtbZhyYXMfvRx87s?si=zlnfqdheRmGFYYuiy5TS4w

Teile diesen Beitrag