Tag105 Rückblick auf 169 Stunden Podcasts

Tag105 Rückblick auf 169 Stunden Podcasts

Der Spotify Jahresrückblick ist eine tolle Idee. Ich bin begeistert, wie schlau man mit den Daten, die die Plattform ohnehin hat, ein so informatives und emotionales Feature bauen kann. Man erfährt nicht nur seine persönlichen Top Hits, man bekommt eine personalisierte Top100. Man sieht wie häufig der Top Song gestreamt wurde und wann das war. Besonders lustig ist die Rubrik „Trendsetter“, wenn man in den ersten 50.000 Abrufen eines neuen Songs war 😉

Aber für mich sind die Podcasts noch viel spannender als die Musik.

Also, über 10.000 Minuten, das sind 169 Stunden oder 7 Tage am Stück! Nun war 2020 für jeden ein besonderes Jahr, und im Zuge meiner educationaldiaries habe ich sicherlich besonders viel gehört. Aus den über 170 Episoden habe ich 36 Blog Postings geschrieben, hier sind sie: Podcasts. Das ist ein Drittel all meiner Beiträge. Es heißt aber auch, dass ich über fast 140 Folgen nichts geschrieben habe. Und nicht immer weil ich andere Themen hatte. An machen Tagen habe ich vier Folgen gehört, um endlich Content zu haben. Das ist normal, nicht jeder Podcast ist für jeden gleich relevant, und auch objektiv sind nicht alle Folgen eines Formats gleich gut.

Was waren nun meine Top5 nach Anzahl Streams:

  1. Der OMR Podcast mit 59 Folgen (keine Überraschung, sicherlich für viele hier zu Recht auch inhaltlich die Nr.1)
  2. Fiete Gastro mit Tim Mälzer. Ich liebe das Format, habe hier aber nur einmal darüber geschrieben, weil Euer Engagement sehr verhalten war (ist eben kein Marketing Podcast)
  3. On the Way to New Work. Ein tolles Format, aber ebenfalls mit wenig Engagement bei mir
  4. OMR Education. Neben dem „Chef“ Podcast sicher das OMR Highlight. Extrem relevanter Content mit gutem Engagement, habe 7 Beiträge darüber geschrieben
  5. Doppelgänger Tech Talk. Der Newcomer, habe alle Folgen gehört. Manchmal ein bisschen lang und zu sehr auf dem Thema Börse, aber immer hörenswert mit spannenden Insights.
Teile diesen Beitrag