Tag100 Die Top10 aus 100 Beiträgen

Tag100 Die Top10 aus 100 Beiträgen

Ich habe es tatsächlich geschafft: 100 Tage kontinuierlich jeden Tag einen Beitrag geschrieben und geteilt! Die ersten Tage nur auf LinkedIn, später dann hier im eigenen Blog, mit der ersten selbst erstellten Website. Ungeplant wurde aus meiner großen Reise nur ein heimischer Bildungsurlaub wie man hier lesen kann: Über mich. Aber man lernt ja flexibel zu sein und so habe ich aus der Not eine Tugend gemacht.

Heute möchte ich anhand der Performance (Reichweite und Interaktionen) bei LinkedIn meine Top10 von 100 Beiträgen noch einmal teilen. Und ich mache weiter, zwar nicht mehr täglich, aber regelmäßig. Vielen herzlichen Dank für 120.000 Views bei LinkedIn und XING, für den Zuspruch und die Kommentare! Und vielen Dank an die Kolleginnen und Kollegen von OMR, 30 der 100 Beiträge behandeln großartigen OMR Content.

Podcast werden immer beliebter

Zu Beginn hatte ich sogar geplant, nur jeden Tag einen Podcast zu hören und darüber zu schreiben. Passenderweise hatte ich mir auch schon die Domain podcastdiaries gesichert. Das tägliche Hören funktioniert auch, aber natürlich reicht es nicht immer für einen Post. Aber trotzdem sind Podcasts ein Schwerpunkt geworden, mit insgesamt 35 von 100 Beiträgen. Und meine Top Beiträge überhaupt im Blog handeln alle von Folgen des großartigen OMR Podcast!

  1. Nach Reichweite und Kommentaren die Nr.1: Tag45 LinkedIn Insider Informationen (OMR Podcast). Das hat wohl einen Bias, weil jeder der auf LinkedIn ist verstehen will, wie der Algorithmus funktioniert
  2. Nach Reichweite die Nr.2: Tag52 Der Netzerklärer (OMR Podcast mit Sascha Lobo).
  3. Nach Likes Nr.1: Tag10 Ankerkraut (OMR Podcast).

Buchtipps sind sehr relevant

Was mich fast ein wenig überrascht hat war, wie gut im digitalen Zeitalter Buchtipps ankommen und zu Austausch führen. Exemplarisch mit der größten Reichweite und Interaktion sind hier zu nennen:

  1. Meine Sammlung mit vier Büchern aus Sizilien Tag54 Buchtipps für den Urlaub (u.a. 10xDNA und Big Five for Life).
  2. Das Buch „Eins oder Null“ von Meffert Tag83 Bauchentscheidungen sind Old Economy
  3. Byron Sharps Klassiker Tag15 How Brands Grow.

Social Media ist für Advertiser unverzichtbar

Ich schreibe ja aus Sicht des (FMCG) Advertisers für Werbetreibende. Paid Social Media hat zu Recht seinen festen Platz im Mediamix für Branding gefunden. Einige halten Search für noch wichtiger, ich sehe da aber einen klaren Schwerpunkt für Performance. Aber die Grenzen sind natürlich fließend. Man kann hier von Start-Ups lernen.

Warum auch immer war die Reichweite bei diesen Beiträgen geringer, aber alle drei sind bei den Likes weit vorne (neben dem schon erwähnten Ankerkraut):

  1. Die Idee von Nestlé mit dem Rezepte-Bot bei WhatsApp Tag29 KIM – Kochen mit dem Chatbot. Als Teil von Facebook zähle ich das zu Social Media
  2. Der OMR Deep Dive Tag28 Facebook & Instagram Ads. Eins der wesentlichen Learning stand gleich im Beitragsbild, das ich mir von Florian Litterst geborgt habe: Mit Targeting im Ads Manager ist es heute wie mit Salz. Zu viel ist nicht gut.
  3. Und eine möglicherweise unterschätze Plattform zwischen Instagram und TikTok: Tag24 Snapchat für Advertiser Das war eine der vielen guten OMR Masterclasses.
  4. Leider nicht in den Top10 aber trotzdem eines meiner Highlights ist das OMR Deep Dive zu der neuen Plattform über die im Moment alle sprechen: Tag62 Erfolg bei TikTok mit „Debranding“

Teile diesen Beitrag